Das sind wir

Freunde

Wir heißen Frauke, Peter, Foelke und Fenna Habbena und leben im schönen Ostfriesland. Unser Zuhause ist ein rund 150 Jahre alter Bauernhof, den wir hauptberuflich bewirtschaften. Bei uns leben eine Menge Tiere: Hunde, Kühe, Pferde, Katzen, Gänse und Hühner gehören alle zur "Belegschaft"!

 

Zu einem Irish Terrier kamen wir wie folgt...

 

Im Jahr 2006 suchten wir den "richtigen" Hund für unsere Familie, nachdem unser vorheriger treuer Freund gestorben war:

Gesucht wurde ein kinderlieber Hund (unsere beiden Töchter waren eineinhalb Jahre und gerade geboren), nicht zu klein und nicht zu groß, wachsam, aber nicht agressiv, robust und keine Mimose, einer, der mit uns durch dick und dünn geht, der sich mit allen anderen Tieren unseres Hofes verträgt und auch mit zur Jagd gehen kann.

Außerdem mochten wir die "Brikett-Schnauze" einiger Terrier-Rassen.

 

Durch die Rassebeschreibung des Irish-Terriers waren wir auf 

diese faszinierenden Hunde aufmerksam geworden und sie schienen all unseren Wünschen zu enstprechen. Im Frühjahr 2006 kam dann "Bea little imp" zu uns und wir haben diesen Schritt bis heute nicht bereut. Sie ist all das, was wir uns vorgestellt hatten:

Ein echter Temperamentsbolzen, ein idealer Familienhund, unkompliziert, wesensfest, aufmerksam, gelehrig und sehr ausdauernd.

Bea lebt im Haus und Hof, begleitet uns bei der Arbeit und der Freizeit und ist kurzum

 

DER IDEALE FREUND UND PARTNER